wissen.de
Total votes: 33
GESUNDHEIT A-Z

Flexionskontraktur

Beugekontraktur
die Minderbeweglichkeit oder Versteifung eines Gelenks in einer Beugestellung. Ursachen sind beispielsweise Verletzungen oder Verbrennungen mit ausgedehnter Narbenbildung, Verkürzung einzelner Muskeln als Folge von Entwicklungsstörungen oder Entzündungen, Gelenkerkrankungen oder Nervenerkrankungen mit Lähmungen. Eine Sonderform einer Flexionskontraktur ist die Sehnenverkürzung in der Mittelhand bei der Dupuytren-Kontraktur.
Total votes: 33