wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Fluoreszenzmethode

Verfahren, bei dem das Phänomen der Fluoreszenz ausgenutzt wird, um Substanzen sichtbar zu machen. Bei der Fluoreszenzmikroskopie werden z. B. fluoreszierende oder mit Fluorochrom gefärbte Substanzen beleuchtet und erscheinen vor dunklem Hintergrund farbig, weil sie Licht anderer Wellenlänge zurückstrahlen. Durch Fluoreszenzfotometrie oder Fluormetrie kann die Stärke der Fluoreszenz und damit die Konzentration der Substanz, etwa in einer Flüssigkeit, gemessen werden.
Total votes: 37