wissen.de
Total votes: 10
GESUNDHEIT A-Z

Leishmania

Gruppe von Geißeltierchen (Flagellaten), die vor allem in tropischen und subtropischen Gebieten, aber auch im Mittelmeergebiet verbreitet sind und in Wirbeltieren und Menschen schmarotzen. Sie führen zu unterschiedlichen Infektionskrankheiten (Leishmaniasen). Die Übertragung von Leishmania auf den Menschen erfolgt durch den Stich der Schmetterlingsmücke.
Total votes: 10