Gesundheit A-Z

Parenchymembolie

eine Embolie, die durch körpereigene Zellen ausgelöst wird. Die Zellen stammen z. B. aus dem Knochenmark nach einer offenen Fraktur oder aus der Plazenta nach einer Geburt.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon