Gesundheit A-Z

Perikard

Pericard,; Herzbeutel
die äußerste der drei Gewebeschichten des Herzens. Das bindegewebige Perikard besteht aus zwei dünnen Häuten, dem Perikard im engeren Sinn und dem sog. Epikard, das dem Myokard, also der Muskelschicht des Herzens, aufliegt. Dazwischen befindet sich ein schmaler, flüssigkeitsgefüllter Spalt, in dem sich bei einer Perikardentzündung (Perikarditis) ein Erguss bildet.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache