wissen.de
Total votes: 34
GESUNDHEIT A-Z

Stapediusreflex

das reflektorische Zusammenziehen des Stapedius, wenn Töne mit einer Lautstärke von über 70 Dezibel über der Hörschwelle auf den Stapes übertragen werden. Der Stapediusreflex ist abgeschwächt oder fehlt bei bestimmten Erkrankungen des Ohrs, z. B. bei einer Otosklerose, einer Perforation des Trommelfells oder einer Fazialisparese. Mit der Auslösung des Stapediusreflexes ist eine objektive Prüfung des Hörvermögens möglich, z. B. bei Kleinkindern bei einem Verdacht auf Schwerhörigkeit oder Gehörlosigkeit.
Total votes: 34