wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Angedenken

n|ge|den|ken
n.
, s
, nur Sg.
Gedenken, Erinnerung;
jmdm. ein treues A. bewahren; jmdn. in gutem A. behalten; seligen ~s
urspr.
verstorben;
unser Großvater seligen ~s; seligen ~s
noch scherzh.
vor langer Zeit;
meine erste Liebe seligen ~s
Total votes: 9