wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Triarier

Tri|a|ri|er
m.
5
, meist Pl.
(in altrömischer Zeit) erfahrener, kampferprobter Soldat, ausgerüstet mit einem langen Speer anstelle des Wurfspießes und einem Schwert, der in der dritten Reihe des Heeres aufgestellt war
[< 
lat.
triarius
„Soldat der dritten Reihe“]
Total votes: 0