wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

abstauben

b|stau|ben
V.
1, hat abgestaubt; mit Akk.
1.
von Staub befreien;
Möbel, Oberflächen a.
2.
ugs.
(aus einem großen Vorrat) heimlich wegnehmen;
ein paar Flaschen Wein, ein paar Zigarren a.
Total votes: 0