wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

aufstecken

auf|ste|cken
V.
1, hat aufgesteckt; mit Akk.
1.
auf etwas stecken;
Fähnchen a.
2.
nach oben nehmen und mit Nadeln befestigen;
das Haar a.; Gardinen a.
3.
aufgeben, nicht länger tun, nicht weiter betreiben;
einen Beruf a.; das Rauchen a.
Total votes: 7