wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Causerie

Cau|se|rie
[kozəri:]
f.
11
; veraltet
Plauderei, leichte, heitere Unterhaltung
[< 
frz.
causerie
„Plauderei, Geschwätz“, zu
causer
„sich vertraulich unterhalten, boshaft reden“, < 
lat.
causari
„sich beklagen, einen (meist fingierten) Grund vorbringen“, zu
causa
„Grund, Anlass“]
Total votes: 0