wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Chiasma

Chi|s|ma
[çi]
n.
, s
, ma|ta
1.
Kreuzungsstelle der beiden Sehnerven
2.
Überkreuzung zweier Chromatiden homologer Chromosomen (während der Reifeteilung einer Zelle)
[
griech.
, „kreuzweise gelegtes Holz“; →
Chiasmus
]
Total votes: 0