wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

degradieren

de|gra|die|ren
V.
3, hat degradiert; mit Akk.
1.
Mil.
im Rang herabsetzen
2.
kath. Kirche
strafweise aus dem Amt entfernen;
einen Geistlichen d.
3.
Landwirtschaft
verschlechtern;
den Boden d.
4.
allg.
herabsetzen, herabwürdigen
[< 
lat.
degradare
„herabsetzen“, < 
de
„von weg“ und
gradus
„Stellung, Stufe, Grad“]
Total votes: 0