wissen.de Artikel

Unwort des Jahres 2004: "Humankapital"

von Susanne Böllert, wissen.de

Eindeutig menschenverachtend sei die Wortschöpfung "Humankapital", wie die Fachjury 2004 befand. Dieser Begriff, der vor dem Euphemismus "Begrüßungszentrum" für geplante Auffanglager für afrikanische Flüchtlinge zum Unwort des Jahres 2004 avancierte, degradiere nicht nur die Arbeitskräfte in Betrieben, sondern die Menschen allgemein zu einer nur noch ökonomisch interessanten Größe, urteilten die Wissenschaftler.

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren