wissen.de Artikel

Alexandre Dumas - Abenteuer und Leidenschaft

Dumas, der Ältere

Er ist einer der meistgelesenen französischen Schriftsteller weltweit: Alexandre Dumas, der Abenteuergeschichtenautor des 19. Jahrhunderts. Der Name “Alexandre Dumas“ ist nicht ganz eindeutig - es muss zwischen dem “Älteren“ und dem “Jüngeren“ unterschieden werden. Denn auch Dumas der Jüngere bewies schriftstellerisches Talent: Aus seiner Feder stammt zum Beispiel “Die Kameliendame“, auf der Verdis Oper “La Traviata“ basiert. Doch die Werke des Vaters sind es, die die Phantasie von Millionen von Kindern und Erwachsenen bis heute beflügeln - von den “Drei Musketieren“ über “Robin Hood“ bis hin zum “Grafen von Monte Christo“ - die Geschichten bieten alles, was eine gute Heldengeschichte braucht.