wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

diffizil

dif|fi|zil
Adj.
1.
schwierig, schwer zu behandeln, schwer zu bewältigen;
eine ~e Angelegenheit
2.
große Genauigkeit erfordernd;
eine ~e Arbeit, Aufgabe
[< 
lat.
difficilis
„schwer, schwierig, mühsam“, < 
dif
(in Zus. vor f für
dis
) „un“ und
facilis
„leicht“]
Total votes: 6