wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ekeln

ekeln
V.
1, hat geekelt
I.
mit Akk. oder Dat.
Ekel hervorrufen;
die Speise, dieser Schmutz ekelt mich; mich, mir ekelt davor; es ekelt mich, mir davor
II.
refl.
sich (vor etwas) e.
Ekel (vor etwas) empfinden;
ich ekle mich davor
Total votes: 0