wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Europide

Eu|ro|pi|de
m.
18
Angehöriger eines Menschentypus mit großer Formenvielfalt in der Pigmentierung von Haut, Haar und Augen (im typischen Fall hellhäutig, mit vorspringender Nase und starker Körperbehaarung)
[zu
Europa,
dem wichtigsten Teil des ursprünglichen Verbreitungsgebiets]
Total votes: 0