Wahrig Herkunftswörterbuch

Haupt

Kopf
die Bezeichnung lässt sich auf
germ.
*haubida „Haupt“ zurückführen; außergermanische Verwandtschaften mit
lat.
caput „Kopf“ und
altind.
kapála „Hirnschale, Schädel“ weisen auf einen gemeinsamen indogermanischen Ursprung *kapwet oder *kaput hin; Bildungen wie
enthaupten
beziehen sich auf die einfache Bedeutung „Kopf“; Zusammensetzungen wie
Hauptmann,
Hauptquartier
und
Hauptsache
stellen sich zu der übertragenen Bedeutung „Oberstes, Höchstes“; der Ausdruck
Häuptling
bezeichnet ebenfalls einen „Anführer“ und ist seit dem 17. Jh. gebräuchlich; seit dem 19. Jh. taucht die Bezeichnung aufgrund von damals erscheinenden Indianererzählungen nur noch im Zusammenhang mit Anführern von Naturvölkern auf
Computer, Folie
Wissenschaft

Auf Tuchfühlung mit dem Computer

Neuartige Bedienelemente für Computer lassen sich in die Kleidung integrieren oder direkt auf der Haut tragen. Sie sollen den Umgang mit der Technik spielend einfach machen. von THOMAS BRANDSTETTER Winzige Computersysteme, die nur wenige zehntel Millimeter klein sind, erreichen inzwischen dieselbe Rechenleistung wie ein Desktop-...

sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Jahr des Drachen

Herzlich willkommen im chinesischen Jahr des Drachen. Genießen Sie es. Denn der Drache ist quasi der Wassermann unter den chinesischen Tierkreiszeichen. Alle anderen – Hase, Stier, Schlange, Ziege, Pferd, Schlange, Affe, Schwein, Hund und so weiter – kann man in freier Wildbahn sehen, am Bauernhof streicheln oder im Restaurant...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon