wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Federfuchser

Fe|der|fuch|ser
m.
5
; ugs.
1.
abwertend
Schreiber
2.
sich übergenau an Vorschriften haltender Mensch
[zu
fuchsen
(veraltet) „Füchse jagen“, übertr. „sich pedantisch ärgern“]
Total votes: 24