Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

fernliegen

frn|lie|gen
V.
80, hat ferngelegen
I.
o.Obj.
nicht in Betracht kommen, abwegig sein;
eine solche Möglichkeit liegt ziemlich fern
II.
mit Dat.
jmdm. f.
für jmdn. nicht in Betracht kommen, nicht in jmds. Absicht liegen;
es liegt mir fern, zu behaupten ; ein solcher Gedanke liegt mir völlig fern
fern liegen

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache