wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Jelängerjelieber

Je|lạ̈n|ger|je|lie|ber
n.
5
; volkstüml.
Pflanze mit einer unangenehmen Eigenschaft, die sich mit der Zeit verringert (z. B. der bittere Geschmack beim Bittersüßen Nachtschatten, wenn man lange darauf kaut)
Total votes: 17