wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Katastase

Ka|ta|sta|se, <auch> Ka|tas|ta|se
f.
11
; im antiken Drama
Verdichtung der Verwicklung, die schließlich zur Katastrophe führt
[< 
griech.
katastasis
„das Anhalten, Aufhören“, < 
kata
„gänzlich“ und
stasis
„das Stehen“]
Total votes: 7