wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

heil

das Wort geht zusammen mit
got.
hails,
altengl.
hal und
altfrz.
hal auf
germ.
*haila „gesund, ganz“ zurück; außergemanische Verwandtschaften lassen auf eine gemeinsame indogermanische Wurzel *koilu „gesund“ schließen; das Substantiv
Heil
weist trotz der gleichen Lautung keinerlei Verwandtschaft zu heil auf; es geht auf
ahd.
heil zurück und ist verwandt mit
altengl.
hæl und
altfrz.
hel „Vorzeichen“; in den altnordischen Sprachen existierte zunächst noch ein weiteres Wort gleicher Lautung mit der Bedeutung „Glück, Segen“; die beiden Wörter sind dann ineinander übergegangen
Total votes: 0