wissen.de
KALENDER
Brüssel: Das belgische Parlament billigt mit deutlicher Mehrheit ein Sterbehilfegesetz, welches von Experten als das liberalste der Welt angesehen wird. Es erlaubt eine Tötung auf Verlangen für unheilbar kranke Patienten, die nicht in absehbarer Zeit sterben werden, sowie für Menschen mit andauernden psychischen Leiden. Diese Möglichkeiten gehen noch über die Regelungen hinaus, im April 2002 in den benachbarten Niederlanden in Kraft getreten sind.