wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

katzbuckeln

ktz|bu|ckeln
V.
1, hat gekatzbuckelt; o. Obj.
allzu diensteifrig sein, sich unterwürfig benehmen
[eigtl. „einen krummen Rücken wie die Katze machen“]
Total votes: 11