wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Majolika

Ma|jo|li|ka
f.
,
, ken
Fayence (und deren Nachahmungen)
[< 
ital.
maiolica,
der Bez. für Fayence und deren Nachahmungen, nach
Maiorca
(
lat.
Balearis maior
„größeres Balearis“), dem alten Namen der
span.
Insel
Mallorca,
über die der Handel mit span. Fayencen nach Italien vermittelt wurde]
Total votes: 8