wissen.de
Total votes: 46
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

passivieren

pas|si|vie|ren
V.
3, hat passiviert; mit Akk.
1.
in der Bilanz erfassen;
Verbindlichkeiten p.
2.
mit einer gegen chemische Einflüsse widerstandsfähigen Schutzhaut überziehen;
unedle Metalle p.
3.
ins Passiv setzen;
einen Ausdruck p.; eine Aussage p.
Total votes: 46