Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Präokkupation

Prä|ok|ku|pa|ti|on
f.
10
, nur Sg.
; veraltet
1.
Vorwegnahme
2.
Vorurteil, Befangenheit
[< 
lat.
praeoccupatio
„Voreinnahme, Vorwegnahme“, zu
occupare
„besetzen“]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache