wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

seligsprechen

se|lig|spre|chen
V.
146, hat seliggesprochen; mit Akk.; kath. Kirche
einen Toten s.
einen Toten für selig erklären, in einen Stand erheben, in dem er bis zu einem gewissen Grad verehrt werden darf
,
Se|lig|spre|chung
f.
10
Total votes: 11