Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Skalp

Sklp
m.
; früher bei nordamerik. Indianern
abgezogene Kopfhaut des Feindes (als Siegestrophäe)
[< 
engl.
scalp
„Kopfhaut, Skalp“]

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache