wissen.de
You voted 3. Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unieren

unie|ren
V.
3, hat uniert; mit Akk.
vereinigen (bes. von Religionsgemeinschaften);
unierte Kirchen
[< 
spätlat.
unire
„vereinigen“, zu
lat.
unus
„ein, einer“]
You voted 3. Total votes: 7