wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

versimpeln

ver|sm|peln
V.
1
I.
mit Akk.; hat versimpelt
allzu sehr vereinfachen;
einen Sachverhalt v.
II.
o. Obj.; ist versimpelt
geistig anspruchslos werden;
in dem kleinen Ort ohne jegliche Anregung muss er ja v.
[→
simpel
]
Total votes: 0