Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

zersplittern

zer|splt|tern
V.
1
I.
mit Akk.; hat zersplittert
1.
in Splitter teilen;
Holzscheite z.
2.
übertr.
in kleine Teile aufspalten, aufteilen;
die Stoßkraft z.; die Uneinigkeit zersplittert die Partei
II.
hat zersplittert; refl.
sich z.
durch zu viele, gleichzeitig ausgeübte Tätigkeiten unproduktiv werden, keine einheitliche Leistung erbringen;
sie zersplittert sich durch ihre vielseitigen Interessen
III.
ist zersplittert; o. Obj.
in Splitter zerbrechen;
diese Glasscheiben z. beim geringsten Stoß

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch