Wahrig Herkunftswörterbuch

Neodym(ium)

chemisches Element
aus
griech.
neos „neu“ und
griech.
didymos „zweifach, doppelt, Zwilling“, zu
griech.
dyo „zwei“; das Element wurde zusammen mit dem Praseodym aus einem Mineralgemisch getrennt

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch