wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zügeln

zü|geln
V.
1
I.
mit Akk.; hat gezügelt
1.
ein Pferd z.
ein Pferd durch Anziehen der Zügel zu einer langsameren Gangart oder zum Stehenbleiben veranlassen
2.
etwas oder sich z.
übertr.
etwas oder sich beherrschen, zurückhalten, zurücknehmen;
seinen Zorn, seine Leidenschaft z.
II.
o. Obj.; ist gezügelt; schweiz.; ugs.
umziehen;
sie z. schon wieder
Total votes: 15