wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zuprosten

zu|pros|ten
V.
2, hat zugeprostet; mit Dat.
jmdm. z.
das Glas erheben, jmdn. ansehen, ihm „Prosit“ oder „Prost“ zurufen und einen Schluck trinken
Total votes: 0