wissen.de
You voted 2. Total votes: 86
wissen.de Artikel

Ronan Keating

„Musicload Acoustic Session“

Für diese exklusive Compilation spielte der irische Sänger zwei seiner größten Hits und vier Songs aus seinem neuen Album „Bring You Home“ live und ganz akustisch ein. Und dieses wirklich einzigartige Live-Set gibt's in in keinem Plattenladen, dafür hier: Musicload Acoustic Session. Das ist noch nicht alles: Für nur € 5,00 gibt es das bootleg-gleiche Sixpack auch noch zum absolutem Sonderpreis!

Biographie

Ronan Keating
Ronan Patrick John Keating (* 3. März 1977 in Dublin) ist ein irischer Sänger. Er wurde als jüngstes von fünf Geschwistern einer typisch irischen Mittelstandsfamilie geboren. Seinem Vater Gerry gehörte ein Pub, seine Mutter Marie arbeitete als Friseurin. Seine vier Geschwister heißen Ciaran, Linda, Gerard und Gary.

1993 begann er seine Karriere als Popsänger in der Boygroup Boyzone. Die Band war mit diversen Nummer 1 Hits und 4 Alben sehr erfolgreich.

1997 moderierte er zusammen mit Carrie Crowley den 42. Eurovision Song Contest in Dublin.

1998 war privat für Ronan ein turbulentes Jahr. Zunächst starb im Februar seine Mutter an Brustkrebs und am 30. April heiratete er das irische Model Yvonne Connolly. Gemeinsam haben sie drei Kinder, Sohn Jack Ronan (* 15. März 1999), Tochter Marie Yvonne (* 18. Februar 2001) und Tochter Ali Jo (* 07. September 2005).

1999 wurde er zudem Co-Manager der Band Westlife. Anschließend startete er eine bislang äußerst erfolgreiche Solokarriere.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
© musicload
You voted 2. Total votes: 86