wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Abundanz

1.
Überfluss
2.
Häufigkeit
aus
lat.
abundantia „Überfluss, Reichtum“, eigentlich „das Überfließen“, zu
lat.
abundare „überfließen, im Überfluss vorhanden sein, überreich sein“, aus
lat.
ab „weg“ und
lat.
undare „wogen, wallen“, zu
lat.
unda „Woge, Welle, Fluss, Strom“
Total votes: 14