Wahrig Herkunftswörterbuch

Aorist

griech. Erzählform, die eine einmalige, zu einem unbestimmten oder gleichgültigen Zeitpunkt abgelaufene Handlung wiedergibt
griech.
aoristos „unbestimmt, nicht abgegrenzt“, aus
griech.
a „nicht“ und
griech.
horistikos „genau begrenzend“, zu
griech.
horizein „bestimmen, abgrenzen, begrenzen“, zu
griech.
horos „Grenze“

Das könnte Sie auch interessieren