Wahrig Herkunftswörterbuch

Aspirant

Anwärter, Bewerber
aus
lat.
aspirans,
Gen.
-
antis,
Part. Präs. von
lat.
aspirare „nach etwas trachten, zu etwas hinstreben“, aus
lat.
a (in Zus. vor sp für ad) „zu hin“ und
lat.
spirare „atmen“, auch „trachten, streben“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Das könnte Sie auch interessieren