Wahrig Herkunftswörterbuch

Bustrophedon

abwechselnd rechts und linksläufige Schrift, Furchenschrift
aus
griech.
bous „Rind, Ochse“ und
griech.
strophe „Drehung, Wendung“, zu
griech.
strephein „drehen, wenden“, also eigentlich „Schrift, die so verläuft, wie man pflügt und am Ende der Furche die Ochsen wendet“

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch