Wahrig Herkunftswörterbuch

betteln

um Almosen bitten, flehen
mhd.
betelen,
ahd.
betalon; die Herkunft ist umstritten; wahrscheinlich ist das Verb eine Iterativbildung zu bitten und bezeichnet das wiederholte Bitten; oder das Verb könnte ebenso eine Rückbildung des Substantivs Bettler,
mhd.
betelære, sein

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel