wissen.de
Total votes: 33
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Gänseblümchen

der Pflanzenname stammt aus dem 16. Jh. und geht zurück auf
mhd.
gensebluome, das zunächst als Bezeichnung für die weiße Glockenblume galt; später dann übertragen auf die margeritenähnliche Blume; die Benennung gründet daher wahrscheinlich darauf, dass die Blume sowie die Gans „weiß“ und sehr verbreitet sind
Total votes: 33