Bildergalerie

Karwendel: Vom Achensee bis nach Mittenwald

Für eine Alpenüberquerung auf dem Fernwanderweg E5 wie vor drei Jahren hatte die Zeit diesmal nicht gereicht. Stattdessen war der Plan entstanden, das Karwendel zu durchschreiten. Vom Achensee bis nach Mittenwald in vier Tagen. Das sollte machbar sein, hatte Günther zuversichtlich gemeint. Bedenken über unsere Kondition hatten wir nicht, vielmehr sorgte uns das Wetter. Hatte sich der Sommer doch bisher eher von seiner herbstlichen Seite gezeigt. Würden wir den einen oder anderen Gipfel "knacken" können? Denn das Karwendel bietet dem Bergwanderer fantastische Möglichkeiten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Klicken Sie auf das erste Bild, um die Fotostrecke zu starten.

Das könnte Sie auch interessieren