wissen.de
Total votes: 157
wissen.de Artikel

Der Feuilletonkrieg

Noch nie hat ein Roman von Martin Walser solche Wogen geschlagen - und das bereits vor der Veröffentlichung! Sicher, Walser ist ein Autor, der polarisiert. Das haben viele seiner Bücher getan: Etwa der große Deutschland-Roman Die Verteidigung der Kindheit oder auch Finks Krieg, das den Konflikt um eine Stellenbesetzung in der Hessischen Staatskanzlei schilderte. Ein ausgemachter Skandal aber war bisher war kein Walser-Roman - bis zum 29. Mai 2002. Ein chronologischer Abriss des Presseechos zu Tod eines Kritikers.

Literarischer Rufmord

Herausgeber der FAZ Frank Schirrmacher

Herausgeber der FAZ Frank Schirrmacher

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 157