wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Beelzebub

Be|el|ze|bub
[beɛ̣l] od. [be:l] m.; ; unz.; NT
Teufel;
den Teufel mit dem ~ austreiben
ein Übel durch ein schlimmeres bekämpfen
[< hebr. baal »Herr« + sbub »Fliege; (eigtl.) Fliegenfürst, Oberteufel«]
Total votes: 0