wissen.de
Total votes: 25
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Deismus

De|s|mus
m.; ; unz.; Philos.
religionsphilos. Anschauung, die aus Vernunftsgründen einen Weltschöpfer anerkennt, aber den Glauben an sein weiteres Einwirken auf das Weltgeschehen ablehnt
[< lat. deus »Gott«]
Total votes: 25