wissen.de
You voted 4. Total votes: 74
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Ergonomie

Er|go|no|mie
f.; ; unz.
Zweig der Arbeitswissenschaft, der sich mit den Leistungsmöglichkeiten des arbeitenden Menschen befasst u. die Technik seiner Arbeit anzupassen versucht; oV Ergonomik
[< grch. ergon »Arbeit, Werk« + nomos »Gesetz«]
You voted 4. Total votes: 74