wissen.de
Total votes: 32
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Koerzitivkraft

Ko|er|zi|tiv|kraft
f.; , kräf|te; Physik
1
magnetische Feldstärke, die eine Magnetisierung aufhebt
2
Fähigkeit eines Stoffes, der Veränderung seines magnetischen Zustandes zu widerstehen
[zu lat. coercere »in Schranken halten«]
Total votes: 32